Sie sind hier:

Infoportal zum „Budget für Arbeit“ jetzt online!

Die Integrationsfachdienst Bremen GmbH (IFD Bremen) hat gemeinsam mit der Werkstatt Bremen eine Anlaufstelle zum Thema „Budget für Arbeit“ aufgebaut. Das dazugehörige Internetportal wurde am 1. Mai online geschaltet: www.budget-fuer-arbeit-bremen.de. Es richtet sich an Werkstattbeschäftigte und Jobsuchende, Arbeitgebende sowie am Thema Interessierte.

Das „Budget für Arbeit“ ist ein staatliches Angebot. Es ermöglicht Menschen mit Behinderung, die einen Anspruch auf einen Arbeitsplatz in einer Werkstatt für behinderte Menschen haben, auf dem ersten Arbeitsmarkt tätig zu werden. Aber dazu gibt es viele Fragen: Wer kann es nutzen? Welche Leistungen gibt es? Wie stellt man einen Antrag? Wo findet man passende Arbeitsplätze? Erste Informationen dazu gibt es ab sofort auf dem Portal www.budget-fuer-arbeit-bremen.de.

Wer darüber hinaus Fragen hat, kann sich auch an die Fachkräfte der Beratungsstelle wenden. Sie sind telefonisch unter 0421 / 416 500 33 oder mit einer E-Mail an info@budget-fuer-arbeit-bremen.de erreichbar.

 

Zum Seitenanfang