Sie sind hier:

Neue Beratungsstelle für „Budget für Arbeit“

Endlich! Bremen bekommt eine Beratungsstelle für alle, die das Angebot „Budget für Arbeit“ nutzen möchten. Das „Budget für Arbeit“ ermöglicht Menschen mit Behinderung, auf dem ersten Arbeitsmarkt tätig zu werden.

Aber dazu gibt es viele Fragen: Wer kann es nutzen? Welche Leistungen gibt es? Wie stellt man einen Antrag? In der neuen Beratungsstelle informieren wir darüber.

Im Moment bauen wir diese gemeinsam mit der Werkstatt Bremen auf. Auch ein Internetportal gibt es in Kürze.

Wen das Thema „Budget für Arbeit“ interessiert, kann uns schon jetzt erreichen: Schreiben Sie uns eine E-Mail an budgetfuerarbeit@ifd-bremen.de oder rufen Sie an unter 0421 / 41 65 00 33.

Wir freuen uns auf Sie!

Zum Seitenanfang